Pfeil nach oben
STUDIO & TEAM KURSE FITNESS & FIGUR MASSAGEN GESUNDHEIT & REHA AKTIONEN

Kostenlose Beratung +43(0) 5337 / 63 5 93
STARTE JETZT &
ZEIG WAS IN DIR STECKT
Ernährungscoaching
Ohne Verzicht zum Wunschgewicht?

DATENSCHUTZ

ALLGEMEINE HINWEISE ZUM DATENSCHUTZ

Der Schutz personenbezogenen Daten sowie der Privatsphäre von Besuchern der Website www.gundis-fitness.at ist ein besonderes Anliegen von GUNDIS fITNESS, Herrnhausplatz 5, 6230 Brixlegg. Aus diesem Grund setzen wir uns nach bestem Wissen und Gewissen für den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihr Recht auf Datenschutz ein, indem wir die maßgeblichen datenschutzrechtlichen Vorschriften beachten.
Die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten über die Internetseite www.gundis-fitness.at erfolgt nach Maßgabe der nachfolgenden Datenschutzerklärung und unter Beachtung des Grundsatzes der Datensparsamkeit und der zweckgebundenen Datenverwendung. In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Name und Kontaktdaten der Verantwortlichen für die Datenverarbeitung

Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:
GUNDI‘S fITNESS
Gundula Kruckenhauser
Herrnhausplatz 5 / WIPA
ehemaliges Autohaus Strasser
6230 Brixlegg, Tirol, Austria

Tel: +43(0) 5337 / 63 5 93
info@gundis-fitness.at
www.gundis-fitness.at

DATENERFASSUNG

Datenerfassung beim Besuch der Website

Beim Aufrufen unserer Website www.gundis-fitness.at werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.
  • Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:
  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken

 

Unser berechtigtes Interesse folgt aus den oben auf gelisteten Zwecken zur Datenverarbeitung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.
Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie in dieser Datenschutzerklärung unter dem Punkt „TECHNOLOGIEN ZUR DATENERFASSUNG“ > „Cookies“.

Rechtsgrundlagen der Verarbeitung: Wenn Sie ein Mitglied bzw. potentiell zukünftiges Mitglied sind, werden wir Ihre Kontaktdaten zum Zweck der Direktwerbung über den Weg der Zusendung elektronischer Post oder der telefonischen Kontaktaufnahme nur mit Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. A der Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“) verarbeiten. Wenn Sie unser Mitglied sind, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, weil dies erforderlich ist, um den mit Ihnen geschlossenen Vertrag zu erfüllen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) oder zur Erfüllung anderer gesetzlicher Pflichten.

Datenerfassung bei Newsletter-Anmeldung

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind.
Um Sie zielgerichtet mit Informationen zu versorgen, erheben und verarbeiten wir außerdem freiwillig gemachte Angaben zur Person. Sofern Sie ausdrücklich eingewilligt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum und Ihren Mitgliedschaftsstatus dafür, Ihnen regelmäßig unseren Newsletter zu übersenden. Der Newsletter unseres Unternehmens kann von Ihnen nur dann empfangen werden wenn Sie über eine gültige E-Mail-Adresse verfügen und sich für den Newsletterversand registriert haben. An die von Ihnen für den Newsletterversand eingetragene E-Mail-Adresse wird eine Bestätigungs-E-Mail im Double-Opt-in-Verfahren versendet. Diese Bestätigungs-E-Mail dient der Überprüfung, ob der Inhaber der E-Mail-Adresse den Empfang des Newsletters autorisiert hat.

 

Die im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter erhobenen personenbezogenen Daten werden zum Versand unseres Newsletters verwendet. Ferner können Abonnenten des Newsletters per E-Mail informiert werden, sofern dies für den Betrieb des Newsletter-Dienstes oder eine diesbezügliche Registrierung erforderlich ist, wie dies im Falle von Änderungen am Newsletterangebot oder bei der Veränderung der technischen Gegebenheiten der Fall sein könnte.
Bei der Anmeldung zum Newsletter werden ferner folgende Daten gespeichert:

  • Datum/Uhrzeit, URL und IP (sofern nicht abgeschaltet) der Registrierung
  • Datum/Uhrzeit und IP (sofern nicht abgeschaltet) der Bestätigung

 

Die Erhebung dieser Daten ist erforderlich, um den (möglichen Missbrauch) der Er-Mail-Adresse einer betroffenen Person zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können und dient deshalb der rechtlichen Absicherung des für die Verarbeitung Verantwortlichen.

 

Das Abonnement unseres Newsletters können Sie jederzeit kündigen. Ihre Einwilligung in die Speicherung personenbezogener Daten können Sie jederzeit widerrufen. Zum Zwecke der Abmeldung bzw. des Widerrufs der Einwilligung findet sich in jedem Newsletter ein entsprechender Link. Ferner besteht die Möglichkeit, dies dem für die Verarbeitung Verantwortlichen auf andere Weise, beispielsweise per E-Mail an die Adresse info@gundis-fitness.at oder telefonisch unter +43(0) 5337 / 63 5 93 mitzuteilen.

 

Im Rahmen der Abmeldung vom Newsletter werden optional Daten zu den Gründen für die Abmeldung vom Newsletter erhoben. Die Beantwortung der entsprechenden Fragen ist freiwillig. Die Daten werden anonymisiert gespeichert. Die im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter erhobenen personenbezogenen Daten werden innerhalb eines Monats nach Abmeldung von dem Newsletter gelöscht.

Datenerfassung bei Nutzung von Kontaktformulare, E-Mail, Telefon oder Post

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Website bereitgestelltes Formular oder auf sonstige Weise (Telefon, Telefax, E-Mail, Post) Kontakt aufzunehmen. Bei der Nutzung des Kontakt-Formulars ist die Angabe des Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können bzw. Kontakt mit Ihnen aufnehmen zu können. Bei der Kontaktaufnahme auf sonstige Weise erheben wir die zur Verfügung gestellten Daten und gegebenenfalls weitere Kontaktdaten, (Name, ggf. Adresse, ggf. Telefonnummer, ggf. E-Mail-Adresse) sowie den Inhalt Ihrer Anfrage, damit wir Kontakt zu Ihnen aufnehmen und Ihnen weitere Informationen zur Verfügung stellen können.

 

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Sämtliche personenbezogene Daten werden für die Dauer der Vereinbarung und darüber hinaus im Ausmaß der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten gespeichert. Die Daten werden grundsätzlich nach Ablauf der Verjährungsfrist gelöscht.

Datenschutz bei Verwendung der bereitgestellten Mitgliedervereinbarungen

Verwendung der bereitgestellten Mitgliedsdaten GUNDIS fITNESS ist die Geheimhaltung und der Schutz personenbezogener Daten, der Mitgliedsdaten, besonders wichtig. Zu diesen Mitgliedsdaten zählen:

  • Anrede, Vor- und Nachname, akad. Grad, Foto des Mitglieds, Wohnanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse
  • Mitgliedsart, Mitgliedschaftsbeginn und -ende, Mindestvertragsdauer
  • Nachweise zur Identifikation (Personalausweis, Führerschein, Reisepass etc.)
  • Allgemeine Bankdaten zur Durchführung von erteilten Lastschriftaufträgen
  • Daten der Kundenbetreuung, interne Kommunikation zur Mitgliedschaft, Aufzeichnung von Zugangsdaten eingegangene und ausgegangene Dokumente/Schriftverkehr
  • Biometrische Daten (Geschlecht, Körpergröße- u. gewicht, Geburtstag, Alter, Body Mass Index, gesundheitliche Probleme/Einschränkungen, Medikamenteneinnahmen, Unverträglichkeiten, Allergien, Körperwasser u. -fett, Muskel- u. Organzellmasse, Phasenwinkel, Magermasse, ECM, Zellanteil, Grundumsatz etc.)

 

Sämtliche Mitgliedsdaten werden für die Dauer der Mitgliedschaft und darüber hinaus im Ausmaß der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten gespeichert.

 

Warum und welche persönliche Daten werden erfasst?

Bei Besuch unserer Webseite bzw. Portals speichern wir in diesem Zusammenhang keinerlei Ihrer persönlichen Daten. Sofern jedoch innerhalb des Portals die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (z. B. Name, Postanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, bevorzugte Methode der Kontaktaufnahme) besteht, so erfolgt der Eintrag dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Um unser Angebot bzw. unser Portal für Sie zu verbessern, werten wir statistische Daten aus, die keinen Rückschluss auf Ihre Person erlauben.

Weitergabe personenbezogener Daten

Wir legen höchsten Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Kontaktinformationen an andere Anbieter weder verkauft noch verliehen werden. Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur an Dritte weiter:

  • wenn Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben
  • wenn die Weitergabe zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe eine gesetzliche Verpflichtung besteht
  • wenn dies gesetzlich zulässig und für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist oder ein berechtigtes Interesse unsererseits besteht und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe der Daten haben.

 

Die Weitergabe von Daten erfolgt insbesondere im Rahmen unserer Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern, mit denen wir im Rahmen der Erbringung unserer Dienstleistungen zusammenarbeiten. Diese sind jedoch verpflichtet, die Daten im Einklang mit der Datenschutzerklärung zu schützen. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Mindestmaß.

Wie werden Ihre persönlichen Daten geschützt?

Wir setzten Vorsichtsmaßnahmen, auch unter Berücksichtigung verwaltungstechnischer, elektronischer und physischer Verfahren, um Ihre persönlichen Daten vor Verlust, Diebstahl und Missbrauch sowie vor unbefugtem Zugriff, Weitergabe und Veränderung zu schützen. Auch Sie selbst können helfen und durch entsprechende Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten im Internet beitragen. Ändern Sie des Öfteren Ihre Kennwörter und verwenden Sie dabei eine Kombination aus Buchstaben und Zahlen, Klein- und Großgeschrieben.

 

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, über die Herkunft der Daten, die Empfänger und über den Zweck der Speicherung dieser Daten zu verlangen. Darüber hinaus haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung bzw. Löschung Ihrer Daten. Kontaktieren Sie uns dazu hier via E-Mail.

TECHNOLOGIEN ZUR DATENERFASSUNG

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich und effektiver zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Darüber hinaus werden auch Cookies und andere Technologien verwendet, um den Datenverkehr auf der Website bzw. des Portals zu analysieren, um die Funktionalität zu verbessern und um die Effizienz der Kommunikation zu untersuchen.

 

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Protokolldateien

Wie die meisten Websites werden auch von uns bestimmte Informationen automatisch erfasst und in Protokolldateien gespeichert. Zu diesen Informationen gehören Internet-Protokolladressen (IP-Adressen), Browser-Typ, Internet-Service-Provider (ISP), Verweis-/Endseiten, Betriebssystem, Datums-/Zeitmarken und Clickstream-Daten.

Click-through URLs

In einigen unserer E-Mail-Nachrichten werden so genannte Click-through URLs, die mit Inhalt auf der Website bzw. des Portals verknüpft sind. Wenn Sie in eine solche URL-Adresse klicken, werden Sie über den Web-Server auf die eigentliche Ziel-Web-Seite geleitet. Diese Click-through-Daten werden erfasst um zu ermitteln, welches Interesse an bestimmten Themen besteht, und um die Effizienz der Kommunikation zu messen. Wenn Sie vermeiden möchten, dass solche Daten erfasst werden, klicken Sie in E-Mails einfach in keine Text- oder Grafik-Links.

WEB-ANALYSE

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics, Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, Kalifornien, 94043 USA. Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

 

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

SOCIAL MEDIA PLUG-INS

Wir setzen auf unserer Website auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO Social Plug-ins der sozialen Netzwerke Facebook, Twitter, Instagram, LinkedIn, Xing, Google+ und Youtube, um unser Unternehmen hierüber bekannter zu machen. Der dahinterstehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO anzusehen. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb ist durch deren jeweiligen Anbieter zu gewährleisten. Die Einbindung dieser Plug-ins durch uns erfolgt im Wege der sogenannten Zwei-Klick-Methode um Besucher unserer Webseite bestmöglich zu schützen.

Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf dieser Website bzw. diesen Portal werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com integriert, das von Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA betrieben wird (Facebook). Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem Like-Button (Gefällt mir) auf unserer Seite.
Wenn Sie mit einen solchen Plugin versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des Gefällt mir-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet.
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Nutzung von Google +1

Auf diesen Internetseiten wird die +1-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, Kalifornien, 94043 USA, (nachfolgend Google) verwendet. Wenn Sie eine mit der +1-Schaltfläche versehene Internetseite unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Google-Servern in den USA hergestellt und dabei die Schaltfläche durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierbei werden sowohl Ihre IP-Adresse als auch die Information, welche unserer Internetseite Sie besucht haben, an den Google-Server übermittelt. Dies gilt unabhängig davon, ob Sie bei Google Plus registriert bzw. eingeloggt sind. Auch bei nicht registrierten bzw. nicht eingeloggten Nutzern findet eine Übermittlung statt. Die +1-Schaltfläche wird nicht verwendet, um Ihre Besuche im Internet zu erfassen. Google protokolliert beim Anzeigen einer +1-Schaltfläche nicht dauerhaft Ihren Browserverlauf und wertet Ihren Besuch auf einer Seite mit +1-Schaltfläche auch nicht in anderer Weise aus. Google speichert etwa zwei Wochen Daten über Ihren Besuch zu Systemwartungs- und Fehlerbehebungszwecken. Diese Daten sind jedoch nicht nach individuellen Profilen, Nutzernamen oder URLs strukturiert und werden auch nicht an uns weitergeleitet.

 

Sind Sie darüber hinaus Mitglied bei Google Plus und während des Zeitpunktes, indem Sie das Plugin nutzen, bei Google Plus eingeloggt, werden die gesammelten Informationen über Ihren Websitebesuch mit Ihrem Google Plus Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Auch im Falle von Interaktionen, die mit den verschiedenen Google Plugins möglich sind, werden die entsprechenden Informationen über Sie gesammelt und an Google übermittelt und gespeichert. Eine Übersicht über die verschiedenen Arten der Google Plugins können Sie hier einsehen: https://developers.google.com/+/plugins

 

Falls Sie in den Einstellungen von Google Plus Ihr Profil öffentlich zugänglich gemacht haben, können Ihre +1 von Google als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Wenn Sie nicht möchten, dass Google die gesammelten Informationen unmittelbar Ihrem Google Plus Profil zuordnet, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Seite bei Google Plus ausloggen.

 

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Google, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google: www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html.
Sie haben auch die Möglichkeit durch Installation entsprechender Add-Ons in Ihrem Browser, das Laden der Google Plugins zu verhindern.

BETROFFENENRECHTE

Sie haben das Recht:

  • Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;
  • Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen; und
  • sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Sitzes wenden.

WIDERSPRUCHSRECHT

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen verarbeitet werden, haben Sie das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

 

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@gundis-fitness.at

SSL- BZW. TLS-VERSCHLÜSSELUNG

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

AKTUALITÄT UND ÄNDERUNG DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand September 2018. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter https://www.gundis-fitness.at/datenschutz von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

ALLGEMEINE HINWEISE UND PFLICHTINFORMATIONEN

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie Fragen oder Bedenken zur Datenschutzerklärung haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Die Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.

 

Selbstverständlich können Sie bei uns erfragen, welche Daten über Sie verarbeitet werden, woher diese Daten stammen und wozu sie verwendet werden. Ebenfalls können Sie falsche Daten richtig stellen bzw. fälschlicherweise verarbeitete Daten löschen lassen. Es gelten die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes.

 

Sie können Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Sperrung jederzeit gegenüber uns geltend machen. Wenn Sie Ihre Rechte geltend machen möchten, insbesondere wenn Sie Ihre Zustimmung zur Erhebung, Speicherung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@gundis-fitness.at oder postalisch an GUNDI‘S fITNESS (Herrnhausplatz 5, 6230 Brixlegg, Tirol, Austria).